Ausbildungsangebot:

Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter mit Sprachprojekt Englisch, Türkisch oder Polnisch

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung sind u. a. für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Erledigen allgemeiner Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern
  • Anlegen und Führen von Akten
  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistung
  • Vorbereiten von Besprechungen verschiedener Gremien
  • Bearbeitung von Vorgängen im Haushalts- und Rechnungswesen
  • Erheben und Auswerten von Daten und Erstellen von Statistiken
  • Mitarbeiten an der Umsetzung von Beschlüssen
  • Bewirtschaften der Einnahmen und Ausgaben
  • Verwaltung von Personal


Ihre Aufgaben beinhalten organisatorisches, personelles und finanzielles Verwaltungshandeln. Sie wenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften an. Dabei sind Kenntnisse der Verwaltungsorganisation und des -ablaufes unentbehrlich. Sie erledigen Verwaltungsaufgaben kundenorientiert und nach Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit. In der Ausbildung wird Ihnen außerdem der sichere Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken vermittelt.

Anbieter des Angebots: 
Unternehmen:

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Straße und Hausnummer: 
Frankfurter Allee 35-37
Postleitzahl: 
10216
Ort: 
Berlin
Telefonnummer: 
030 902983373
Faxnummer: 
keine Angabe
Kategorisierung
Ausbildungstyp: 
Betriebliche Ausbildung
Berufsfeld: 
Wirtschaft, Verwaltung, Recht
Anzahl der Plätze
Anzahl der angebotenen Plätze insgesamt: 
Auf Anfrage
Freie Plätze: 
Auf Anfrage
Zeitraum des Angebots
Startdatum: 
01.09.2018
Dauer des Angebots: 
3 Jahre
Bewerbung
Bewerbungsschluss: 
31.01.2018
Bewerbungsart: 
Online
Sonstige Anmerkungen zur Bewerbung und zu den Bewerbungsunterlagen: 
Wir bitten Sie, mindestens folgende Unterlagen als Dateien über das Stellenportal der Berliner Verwaltung bis spätestens 31.01.2018 (Bewerbungsschluss) hochzuladen:
  • Bewerbungsanschreiben mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse der 10. Klasse mit der Beurteilung des Arbeits- und Sozialverhaltens (sofern Teil der Zeugnisse)
  • weitere Schulabschlusszeugnisse
  • ggf. weitere Zeugnisse und Unterlagen, z. B. über Ihre bisherigen beruflichen Tätigkeiten

Es können nur vollständig übersandte Bewerbungen berücksichtigt werden! Die Vergabe der Ausbildungsplätze erfolgt über ein mehrstufiges Auswahlverfahren, das einen Onlinevortest, einen Präsenztest und ein Auswahlgespräch beinhaltet. Nähere Informationen erhalten Sie mit der Einladung zum Verfahren.
Voraussetzungen
Notwendiger Schulabschluss: 
Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss
Sonstige Voraussetzungen: 

Unser Angebot richtet sich vorrangig an Bewerberinnen und Bewerber, die erstmalig einen Berufsabschluss anstreben. Wir erwarten:

  • mind. einen guten mittleren Schulabschluss (MSA)
  • mind. befriedigende Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen
  • ein ausgeprägtes Arbeits- und Sozialverhalten
  • ein gutes Denk- und Sprachvermögen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  •  Freude an der Kommunikation mit Menschen
  •  eine gute Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise
  •  gute PC-Kenntnisse
  •  Engagement und eine hohe Lernmotivation


Das Beherrschen einer im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gängigen Fremdsprache (z. B. arabisch, englisch, türkisch, kurdisch, russisch, vietnamesisch) ist von Vorteil.

In dem Beruf Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter besteht eine Unterrepräsentanz von Männern. Wir ermutigen Männer, sich für diesen Ausbildungsberuf bei uns zu bewerben.

In dem Beruf der Verwaltungsfachangestellten / des Verwaltungsfachangestellten wird vor allem die kompetente Anwendung der deutschen Sprache Ihr "Handwerkszeug" sein. Besonders wichtig ist uns daher ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung eine erste Arbeitsprobe ist.

AnsprechpartnerIn für dieses Angebot: 
Herr  Dennis Glöckner
Anrede: 
Herr
Vorname: 
Dennis
Telefonnummer: 
030 - 90298-3373